Claudia Graw über „Don Carlo“

Große Stimmen und ein sensationelles Bühnenbild

DonCarlo_03_FOTO_HansJoergMichelDieser Opernabend hat mich gepackt! Während mir das Drama Schillers zu meiner Schulzeit noch schwer zugänglich war, bin ich von dieser Inszenierung des „Don Carlo“ begeistert.

Große Stimmen -vor allem Gianluca Terranova in der Titelrolle- und wuchtige Musik ziehen mich von Anfang an in den Bann. Sie singen von unterdrückten und verbotenen Gefühlen, von großen Träumen und erleben das Dasein am spanischen Hof in Unfreiheit und Überwachung.

Das Bühnenbild finde ich sensationell. Es wirkt zunächst als seien schwere Wände aus Kupfer aufgestellt, doch je nach Ausleuchtung zeigen sie sich transparent und durchscheinend und machen den Zustand des Misstrauens am Schauplatz der Oper deutlich. Das Huschen des Großinquisitors und seiner Mönche durch die Fluchten und Gänge, die das Bühnenbild bieten, macht dieses Unbehagen noch deutlicher.
Es wird sogar zum brennenden Ofen für das menschenverachtende Autodafé und zeigt auf, wohin Machtstreben fernab von Mitgefühl und Menschlichkeit führen kann.

Ein grandioser Opernabend!

Weitere Informationen zu „Don Carlo“:
http://www.operamrhein.de/de_DE/repertoire/don-carlo.1047756

OpernscoutsClaudia Graw
Buchhalterin bei Electronic Partner

Für die berufstätige Mutter von zwei Kindern ist der Opern- und Ballettbesuch eine willkommene Abwechslung zum Alltag. Die besondere Atmosphäre im Opernhaus, wenn sich der Saal verdunkelt und im Orchestergraben konzentrierte Stille auf das Stimmen der Instrumente folgt, kann sie voller Spannung und Freude genießen. „Grandiose Abende“ hat sie mit dem Ballett am Rhein erlebt. Auch wenn sich ihr nicht jeder Ballettabend unmittelbar erschlossen hat, öffnete ihr der Austausch mit den Scouts und die eigene Reflexion im Text die Tür zu einem nachhaltig faszinierenden Erlebnis.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s