Siegfried: Der Held, der Erlöser ?!?

SIEGFRIED_5_FOTO_Hans_Joerg_Michel
Siegfried FOTO: Hans Jörg Michel

Jenny Ritter über die Premiere von „Siegfried“

Episode: Vor Beginn der Vorstellung konnten wir vor dem Operneingang eine merkwürdige, unheimliche Person mit großem Hut, verdecktem Gesicht und langem Mantel, sein Fahrrad schiebend, sehen. Wie erstaunt waren wir, als sich diese Person als der Wanderer/Wotan dann auf der Bühne einfand.
Alle Sänger waren so gut: Siegfried (Michael Weinius), der tatsächlich aussah wie ein Schmied, hat seine Rolle hervorragend gespielt und gesungen. Die fieseste Rolle hatte Cornel Frey (Mime), er hat sie aber mit Hingabe und Witz glänzend gespielt, so dass es  ein Vergnügen war, ihm zuzuschauen. Wotan hat diesmal eine stattliche Figur dargestellt und hat – auch wenn es ihm klar war, dass sein Ende naht, noch einmal den „Boss“ gegeben. Brünnhilde weiß, „daß leuchtende Liebe, lachender Tod“ auf sie wartet. Dementsprechend ist der dritte Akt auch aufgebaut – beide haben Angst vor der Begegnung, für beide ist die Liebe völlig neu im Leben, ihre Annäherung wird hinausgezögert. (Schon etwas langatmig). Auch diesmal verging die Zeit wie im Flug – die Musik empfand ich als ganz anders als in der „Walküre“, spannend dramatisch und schön – besonders schön war die Musik/der Gesang  des „Waldvögeleins“. Ich fand es war eine gelungene Aufführung und gratuliere allen Beteiligten. Danke.

Opernscouts 2017

Jenny Ritter
Tai-Chi-Lehrerin
Jenny Ritter ist Lehrerin für verschiedene Entspannungstechniken und die chinesische Kampfkunst „Tai-Chi Chuan“. In ihrer Arbeit ist ihr der Zusammenhang zwischen Gesundheit und Bewegung besonders wichtig. Schon durch ihren ersten Lehrmeister, der ihr eine sehr tänzerische Art des Tai-Chi vermittelte, entwickelte sich auch ihre Begeisterung für das Ballett. Seitdem  sie in der Spielzeit 2016/17 „Das Rheingold“ gesehen hat, ist Jenny Ritter nun auch ein Fan von Wagners „Ring“ und ist gespannt, wie es weitergeht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s